Flugzeugaerosole bestimmen das Wetter und die Wettervorhersagen auf z.B. NDR 1 – so geschehen am 19. Juli 2017 in der Lübecker Bucht – Geo-Engineering, Wettermanipulation, „Chemtrails“, Fotos

Flugzeugaerosole bestimmen das Wetter und die Wettervorhersagen auf z.B. NDR 1 – so geschehen am 19. Juli 2017 in der Lübecker Bucht – Geo-Engineering, Wettermanipulation, „Chemtrails“, Fotos

Wer gestern im Raum Lübeck und der Lübecker Bucht unterwegs war, der konnte einmal mehr sehr gut beobachten, wie der morgens noch blaue Himmel gegen Mittag bereits immer weißer wurde durch die Aerosole der vielen, stets und stetig umherfliegenden Flugzeuge!

Teures Gemüse und wache Menschen in Zeiten des sog. Klimawandels

Teures Gemüse und wache Menschen in Zeiten des sog. Klimawandels

26.01.2017: Teures Gemüse und wache Menschen: Wer dieser Tage zu seinem türkischen Gemüsehändler geht, der hört ggf. des Öfteren, wie mir geschehen, entschuldigende Worte über die erhöhten Preise von Gemüse, speziell Petersilie und Salate (auch z.B. Auberginen). Für mich ist

Nacht- und Nebelwolken (polare Eiswolken / Noctilucent Clouds)

Nacht- und Nebelwolken (polare Eiswolken / Noctilucent Clouds)

Hallo liebe Freunde eines blauen Himmels und eines natürlichen Erdsystems! Dane Wigington fragt: „Trägt Climate Engineering zur Nacht- oder Nebelwolkenbildung (Noctilucent Clouds) bei?“ Seine Antwort: Ja, das tut es – wohl! http://www.geoengineeringwatch.org/is-climate-engineering-contributing-to-noctilucent-cloud-formation/?inf_contact_key=23edd51dd18b626a8ce489a49c6144ce963578d39ca2416d387d5818e993fd60   „Noctilucent Wolken (Nebelwolken) im Himmel über der

Es geht schon wieder los… 5. Mai 2016 Aerosolsprühungen durch Flugzeuge, sog. Chemtrails / Wettermanipulation / Geo-Engineering

Es geht schon wieder los… 5. Mai 2016 Aerosolsprühungen durch Flugzeuge, sog. Chemtrails / Wettermanipulation / Geo-Engineering

Es fing ganz langsam an gegen 8 Uhr morgens am vormals noch komplett blauen Himmel…   Man konnte einmal mehr beobachten, wie die Flugzeuge die weißen Schlieren hinterließen, die sich langsam zu einer weißen Schleierbewölkung entwickelten. Gegen 9:20 Uhr schon

Ostern 2016 in Norddeutschland mit tagtäglich viel Wettermanipulation!

Ostern 2016 in Norddeutschland mit tagtäglich viel Wettermanipulation!

Norddeutschland: Heute früh, am Ostermontag um 7:30 Uhr, war hier der Himmel noch ziemlich blau und ohne weißes und graues Zeugs. Schon eine Stunde später sah man die ersten weißen Schlieren verursacht durch Aerosolsprühungen von Flugzeugen, die sich anfangs  mehr

Wie blau oder weiß war der Himmel im Januar 2016 in Norddeutschland?

Wie blau oder weiß war der Himmel im Januar 2016 in Norddeutschland?

Himmels- und Wetterbeobachtungen im Raum Lübeck für den Monat Januar 2016 Diese lockere Auflistung soll dokumentieren, wie oft der Himmel im Monat, zum Beispiel morgens, komplett weiß und lichtlos war und wann blau und ggf. sonnig. Januar 2016: morgens sehr