Diese Seite nimmt Bezug auf den Menuepunkt Geo-Engineering.

wasser_sprueher

Künstliche Wolken aus Wasser zu erzeugen, ist technisch offensichtlich kein Problem, wie auch die NASA Maschine im Video ganz unten aufzeigt.

Bill Gates investiert 2010 in Meerwasser-Wolkenmacherschiffe, das wurde bekannt durch einen Online-Artikel in der Britischen Times – hier ein deutschsprachiger Artikel:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bill-Gates-unterstuetzt-Wolkenmacher-997644.html

Englischsprachige Artikel zu Bill Gates und den Wolkenmacherschiffen:

  1. http://www.bbc.co.uk/blogs/thereporters/richardblack/2010/05/playing_god_with_the_climate.html
  2. http://blogs.discovermagazine.com/80beats/2010/05/10/bill-gates-funds-the-most-benign-form-of-geoengineering-ships-that-spray-seawater-to-seed-clouds/
  3. http://www.theregister.co.uk/2010/05/11/silver_lining/

„Mit künstlich erzeugten Wolken des Geo-Engineering die Globale Erwärmung stoppen.“ Im folgenden englischsprachigen Film sieht man die Wolkenmacherschiffe und bekommt ausführliche Erklärungen:

Die gigantische Wolkenmaschine der NASA ein Beitrag u.a. der BBC: